Home page  |  Autovermietung in Kreta  |  Ferien-Wohnungen  |  Straßenkarten  |  Entfernungen in Kreta  |  Kontact

English version   Greek version   Version française   Versione in Italiano

<<<<<<<<< >>>>>>>>

Versione in Italiano   Version française   Greek version   English version

Καιρός σήμερα και πρόγνωση καιρού για κάθε περιοχή

In dem Teil der Küste, das führt von Gouduras zu Makrigialos an der äußersten Süden-Osten von Kreta, finden Sie die evocative orthodoxen Kloster

Moni Kapsà

und dem kleinen Dorf

Kalo Nerò.

Erbaut auf dem Berg, mit Blick auf den Süden der

Libysche Meer,

Moni Kapsà ist das alte Hüterin dieser Bereich der Küste und der Pfad, der hier beginnt und folgt

die Schlucht von Pervolakia; auch heute noch genutzt

von den Hirten für die jährlichen

Wanderhaltung von Herden

und von der

Trekking-Liebhaber.

Die befestigte Kloster hat seinen Ursprung im XV Jahrhundert wurde aber völlig zerstört während der Zeit der ottomanischen Besetzung (1669-1898).

 

Den Wiederaufbau begannen im Jahre 1861 dank der Yerontoyannis Einsiedler.

 

Heute Moni Kapsà verdient ein Halt zu bewundern diesen Teil

der kretischen Küste noch unberührte aus dem Tourismus, mit wenigen Strände, sondern mit mehreren kleinen ruhigen Buchten, wie die von dem kleinen Dorf Kalo Nerò, mit Blick auf ein Meer mit kristallklarem Farbe.

 

Eine Zone, der auch heute noch lebt weitgehend von der  ländlichen und hirten Wirtschaft,

in denen es nicht schwierig sein wird für Sie nehmen Bilder wie in diesem Fall vom Juni 2007, die Ansammlung die Herden in natürlichen Höhlen schlecht umzäunt, hier "Mandre", für die Scherverschiebung.

 

Eine alte Tätigkeit, sondern jetzt mit unzureichenden wirtschaftlichen Wert. Eine Gelegenheit jedoch der Begegnung, die fast immer verwandelt sich in ein Fest.

 

Von Xérokampos die besten und mehr Panoramastraße zu erreichen Moni Kapsà und Kalo Nerò ist in Richtung Ziros aber, sobald Sie passieren den Eingang der Militärbasis , müssen Sie sofort wiederum auf der linken Seite für Agia Triada und dann auf die neue Straße für Aterinolaco (die hässlichen thermoelektrische Anlage!) von hier aus erreichen Sie Gouduras und die Küstenstraße nach Süden, die dann wieder an der Kreuzung von Analipsi für Makrigialos oder Sitia.

English version   Greek version   Version française   Versione in Italiano

<<<<<<<<< >>>>>>>>

Versione in Italiano   Version française   Greek version   English version

Zurück zu den Index Lassithi

Autovermietung in Kreta  Index Wohnungen in Xerokampos  |  Auskunft

©Web-Master Andrea Marini andrea18@otenet.gr - marinator2001@yahoo.com

 

Eingetragen im Handelsregister von der griechischen Tourismusorganisation (EOT) seit 2013.09.25 mit Zulassungsnummer

1040E 6061 01822 01

Licenza Creative Commons
Alle Texte, Grafiken und Bilder auf dieser Seite sind Eigentum von Andrea Marini - www.xerocamboscreta.com